Icons/DanielaArrowdown Created with Sketch.
Icons/DanielaArrowdown Created with Sketch.

Mein Augenmerk

Die Stimme ist ein Ausdruck unserer Persönlichkeit. Sie erzeugt Stimmungen. Stimmen und der Ausdruck sind veränderbar. Studien zufolge achten wir nur zu 7 Prozent auf den Inhalt. Fast 40 Prozent der Aufmerksamkeit gehen an Stimme und Tonfall, der Rest fällt auf Mimik und Gestik.

Über mich

Als professionell ausgebildete Sprecherin ("Schule des Sprechens", Diplom 2008 / Fortbildungen am "Zentrum für Stimme und Sprechen") und Stimme bei Ö1 stehe ich für unterschiedliche Sprachaufnahmen zur Verfügung (Hörfunk, Videos, Werbung, Hörbuch, Telefonansagen, Unternehmensfilme, E-Learning, Podcasts, etc.) und arbeite als Stimm- und Sprechtrainerin.

  • Icons/DanielaArrowdown Created with Sketch.

    Warum Sprechtraining?

    Im Sprechtraining geht es nicht darum, geklonte Stimmen hervor zu bringen, sondern im Gegenteil, die individuelle Sprechstimme zu entwickeln. Je nach Bedarf gliedert sich der Unterricht in Sprech- und Atemtechnik, Stimmbildung, Modulation.

    • Lebendig und begeisternd sprechen: Eine gute Rede wirkt dann authentisch, wenn man wirklich meint, was man sagt und die Worte aus dem Innersten kommen.
    • Lautes Sprechen ohne Heiserkeit und Anstrengung: betrifft Menschen, die vor einem Auditorium sprechen
    • Finden der persönlichen Sprechstimmlage: Dadurch ändert sich das gesamte Auftreten, man wirkt kompetenter und durchsetzungsstärker (vor allem Frauen sprechen oft höher als ihre natürliche Sprechlage).
    • Deutlich artikulieren und akzentfrei sprechen

  • Icons/DanielaArrowdown Created with Sketch.

    Preise

    Einzelstunde (50 Minuten) Sprechcoaching: EUR 70,-

    Honorare für Sprechertätigkeit richten sich nach den aktuell gültigen Honorarsätzen des Sprecherverbands Österreich.